Im Notfall und 24 Stunden für Sie da!

Unsere Notfallmedizin steht 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr Notfallpatienten zur Verfügung.

Unser Ziel ist eine rasche, zielorientierte Versorgung durch ein hochqualifiziertes, interdisziplinäres, interprofessionelles Team. Ärzte der verschiedenen Fachabteilungen führen gemeinsam mit speziell ausgebildetem Pflegepersonal die Erstdiagnostik und –behandlung von jährlich rund 15.000 Notfallpatienten durch.

Alle notwendigen diagnostischen und therapeutischen Schritte können in der Zentralen Notaufnahme und in deren räumlicher Nähe für Sie durchgeführt werden, bis Sie entweder stationär aufgenommen werden oder nach einer ambulanten Behandlung unsere Klinik wieder verlassen können. Für die umfangreiche radiologische Notfalldiagnostik verfügt die unmittelbar räumlich angeschlossene Radiologie nebst konventionellem Röntgen über ein Computertomographen (CT) und ein Magnet-Resonanz-Tomographen (MRT). Notfallendoskopien können täglich rund um die Uhr erfolgen.

Das JoHo Rheingau ist als lokales Traumazentrum in der Behandlung Schwerverletzter und als Alterstraumatologisches Zentrum zertifiziert. Hierfür verfügt die Interdisziplinäre Notaufnahme über einen speziell ausgestatteten chirurgischen Schockraum. Für lebensbedrohliche erkrankte Patienten steht eine modern ausgestattete Intensivstation mit Schockraum bereit.

Unser Leistungsspektrum

In unserer Notaufnahme werden rund um die Uhr Notfall-Patienten behandelt. Unser Leistungsspektrum umfasst akute internistische, chirurgische, orthopädische, urologische und neurologische Krankheitsbilder und Verletzungen. Um den fachärztlichen Standard gewährleisten zu können, kann eine kinderärztliche Notfall-Versorgung erst ab dem 16. Lebensjahr erfolgen. Eine Behandlung von Kindern mit Verletzungen oder anderen chirurgischen Notfällen bieten wir ab dem Kleinkindalter an. Die Abteilung Unfallchirurgie ist für die Behandlung von Berufsgenossenschaftlichen Arbeits- und Wegeunfällen zugelassen.

Lebensrettende Rufnummern

AnlaufstelleRufnummer
Polizei-Notruf110
Feuerwehr/Rettungsdienst/Notarzt112
Giftnotruf06131 - 192 40
Notfallseelsorge0611 - 41 92 10
Notfall-Telefax für Gehörlose112

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER